Samstag, 14. Juni 2014

Nagel eingerissen!? Teebeutel-Methode!!

Hallöchen!

Nachdem ich in letzter Zeit ja doch recht regelmäßig Nagellacke vorstelle, möchte ich euch heute einen nahe liegenden Beautytipp geben, den einige von euch vermutlich schon kennen, doch ich hoffe, dass ich der ein oder anderen damit helfen kann  ;-)

Vor kurzem ist mir beim arbeiten ein Nagel eingerissen. Eigentlich keine all zu große Sache, für Nagellack-Junkies wie mich allerdings der absolute Gau!^^

Nachdem ich mir dann nicht alle Nägel extrem kürzen wollte - um nicht zu sagen zu verstümmeln - hab ich ein bisschen im Netz gestöbert und die ominöse Teebeutel-Methode gefunden. Ich hab sie gleich ausprobiert und nachdem ich mit dem Ergebnis recht zufrieden bin, möchte ich sie euch heute vorstellen...

Ausgangssituation: Eingerissener Nagel


Für die einfache Teebeutel-Methode, um einen eingerissenen Nagel zu reparieren, benötigst du einen Teebeutel oder Teefilter, eine Schere und einen Basecoat oder Klarlack


Dann schneidest du aus dem Teebeutel bzw. Teefilter ein Viereck aus, welches gut auf die Stelle des eingerissenen Nagels passt


Anschließend lackierst du eine Schicht des Klarlacks auf den eingerissenen Nagel, legst das zurecht geschnittene Viereck auf die passende Stelle und drückst es leicht fest


Schlussendlich noch eine Schicht Klarlack darüber und ggf. Farblack auftragen. Eine leichte Unebenheit ist unter dem Farblack dann zwar noch zu erkennen, aber es ist definitiv die bessere Alternative zu extrem gekürzten Fingernägeln ;-)


Also ich bin absolut zufrieden mit der Methode und bin froh, dass ich meine Nägel nicht voreilig gekürzt hab^^ Ich hoffe sehr, dass ich der ein oder anderen von euch einen kleinen Tipp geben und helfen konnte! 

Viel Spaß beim ausprobieren!^^




Kommentare:

  1. Das mache ich im Moment auch mit meinem Daumennagel!
    Statt Klarlack nehme ich den Antisplitcoat von P2. Ich hatte auch gelesen, man soll Nagelkleber dafür nehmen und sowas hab ich gar nicht. Auf Klarlack bin ich ehrlich gesagt gar nicht gekommen... x'D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, diese fiesen Daumen...^^
      Also Nagelkleber hab ich auch nicht, aber mit Klarlack, bzw. in meinem Fall Basecoat hats wunderbar funktioniert :)

      LG

      Löschen
  2. ein toller tipp, danke dir!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Freut mich, wenn ich helfen konnte =)

      Löschen
  4. Ich hab auch schon häufig darüber gelesen, aber irgendwie noch nie ausprobiert.
    Muss ich mal machen, da bei mir in der letzten Zeit die Nägel leider auch ziemlich häufig einreißen.

    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann die Methode nur empfehlen =)
      Bei mir hats wunderbar geklappt und ich bin mit dem Nagel seitdem nirgends hängen geblieben... Ein Versuch lohnt, da man ja auch nicht viel braucht (meist hat man eh alles daheim) und es sehr einfach funktioniert <3

      LG

      Löschen
  5. echt interessant :D coole idee!
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    von BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, ich war auch sofort begeistert, als ich im Netz darauf gestoßen bin =)

      LG

      Löschen
  6. Danke für den Tipp. Leider lese ich heute davon das Erste Mal. Hätte ich das mal früher schon gewusst.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besser spät als nie ;-)
      Ich hab die Methode auch erst vor kurzem kennen gelernt, aber nun bin ich sehr froh und möchte sie nicht mehr missen^^

      LG

      Löschen
  7. Dieser Tipp war mir schon länger bekannt und ich probierte ihn vor Kurzem bei meinem Mittelfinger aus. Leider funktionierte es nicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach nein?
      Hmm, vielleicht war der Nagel schon zu weit eingerissen oder du hast das ausgeschnittene Viereck etwas knapp bemessen?
      Also bei mir funktioniert das bisher problemlos... =)
      Ich wünsche dir einfach mal, dass du die Methode nicht mehr so bald brauchen wirst^^

      LG

      Löschen

Freue mich immer über Lob, Kritik oder Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...