Dienstag, 10. Dezember 2013

Jede Menge Adventskalender Gewinnspiele [Weihnachtsspecial]

Oh du fröhliche, oh du stressige Weihnachtszeit!
Abgesehen davon, dass mir noch fast alle Weihnachtsgeschenke fehlen, ich täglich an so einigen Gewinnspielen teilnehme (was schon fast in arbeit ausartet!?) und selbstverständlich auch das Studium und mein Privatleben weiterhin ihre Zeit fordern, ist bei mir letzte Woche auch noch der absolute Holocaust für Blogger geschehen: Mein Internet war plötzlich weg und funktionierte nicht mehr. Und ja, weder an Laptop, PC oder Tablet - das Internet war einfach weg, obwohl ich wenige Stunden vorher noch online war... Also haben wir stundenlang nach dem Problem gesucht  (also mein Freund hat gesucht und ich hab ihn immer wieder angestachelt auch ja nicht damit aufzuhören) doch nix gefunden. Schlussendlich hatte ich fast eine Woche kein Internet (ja, ich war nahezu am verzweifeln, hab aber Gott sei dank ab und an bei meinem Freund die ein oder andere Stunde im www verbringen können) und warum? Ihr ahnt es - es lag am Internetanbieter (Telekom) wegen *****Technikerfachchinesisch von dem ich nix kapiert hab***** , es kam dann ein Techniker zu uns und hat ein par Knöpfe gedrückt und Zeug eingegeben und nu funktionierts wieder  :-)

Doch nun zum eigentlichen Grund meines Posts....ich bin wohl etwas abgeschweift  ;-)
Jetzt in der Vorweihnachtszeit gibt es so viele Gewinnspiele wie sonst nie im Jahr! Wer an die Glücksfee glaubt und seine Glückssträhne in diesem Jahr noch nicht völlig ausgereizt hat, sollte also gerade in den 24 Adventstagen möglichst täglich so viele virtuelle Adventskalendertürchen wie nur möglich öffnen und hoffen....

Allerdings sollten dabei wenigstens kurz die Datenschutzbestimmungen überflogen werden, denn viele Firmen nutzen ihre Gewinnspiele auch um eure Daten für eigene Werbezwecke und häufig auch die der Partnerunternehmen (was unendlich viele sein können) zu nutzen, möglicherweise nicht nur über einen Newsletter sondern auch postalisch oder über Umfragen o.ä. am Telefon.

Da inzwischen schon der 10. Dezember ist, hatte ich schon die Zeit im Internet nach ein par lohnenswerten Adventskalendern ausschau zu halten  und habe bei jedem davon auch die Datenschutzbestimmungen gelesen bzw. überflogen. Wenn die angegebenen Daten überhaupt für Werbezwecke genutzt werden dann nur (korrigiert mich bitte wenn ich etwas übersehen habe) für die Firma, bei der ihr an dem Gewinnspiel teilnehmt und nur über einen Newsletter den man jederzeit wieder abbestellen kann. Abgesehen davon halte ich es auch für fair, dass die Firma, die ja immerhin etwas verlost, dafür auch Werbung machen darf. Nur es soll sich eben im Rahmen halten (nur per mail) und wirklich nur diese Marke bzw. dieses Unternehmen betreffen.

Ich selbst mache bei diesen Gewinnspielen (wenn mich der Tagespreis interessiert) möglichst häufig mit und hoffe auf mein Glück :-)
Selbstverständlich drücke ich dir auch die Daumen!


Hier nun die ungeordnete (entschuldigt bitte!) Linkliste:
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...