Sonntag, 12. Mai 2013

Glossybox April

Hallöchen  =)

Leider kam meine GlossyBox diesen Monat ein bisschen später als sonst - aber ich fürchte das liegt nicht an der GlossyBox, sondern eher an der Post, denn schon so einige Päckchen trudeln bei mir bisher gar nicht bzw. viel später als erwartet ein...

Naja, und dann kam das gute Wetter dazwischen, daher hab ich euch meine April Glossybox bisher vorenthalten  :D



Als Goodie gabs diesmal fünf Haargummis im angesagten Neon-Look. Leider bin ich kein Fan von diesem Look, ich bevorzuge Naturtöne, Pastellfarben, auch gern mal etwas knallige Farben aber einfach kein Neon. Aber mal sehen, ich finde schon Verwendung  :-)
Ein weiteres Goodie ist das sechste Produkt in der Box....




Avéne - Thermalwasserspray
"Weniger ist mehr! Nach dem Sport ist die Haut rosig und gut durchblutet und ein Make-up oft unnötig. Das Thermalwasser aus der Quelle in Avéne ist reich an Spurenelementen, wirkt hautberuhigend und pflegt die Haut geschmeidig schön."

Hmm... Wasser für die Haut? Also ich muss zugeben, dass ich noch nie ein Thermalwasserspray verwendet habe und demnach etwas überrascht war, dass es sowas tatsächlich im kosmetischen Bereich gibt. Natürlich habe ich das Produkt auch getestet.
Durch den Sprühkopf lässt sich das Wasser wunderbar über der Haut verteilen und ich hatte auch das Gefühl, dass das feine Wasser recht schnell in die Haut eingezogen ist (oder einfach getrocknet?). Erfrischt hat es, auch wenn ich nun nicht so wirklich sagen kann, ob ich danach nun erfrischter war, als hätte ich mir mit dem selben Sprüher Leitungswasser ins Gesicht gesprüht...
Von der Pflege hab ich im speziellen nun nichts bemerkt, aber ich vertraue da mal auf die Spurenelemente  :-)
Das Wasser hat übrigens auch eine Konsistenz und einen (also keinen) Geruch wie Wasser. Irgenwie hat mich das überrascht, denn ich hab einfach erwartet, dass da mit Sicherheit noch irgendwas hinein gemixt wurde, aber offenbar handelt es sich hier tatsächlich um reines Thermalwasser.

Dieses Pröbchen fasst 50ml und würde in etwa 2,63€ kosten.

Balance Me - Super toning body wash
"Schenken Sie Ihrer Haut schon mit dem täglichen Reinigungsritual eine straffende und aktivierende Wohltat. Die Duschcreme auf natürlicher Ölbasis pflegt mit Inhaltsstoffen aus Bergamotte, Wacholderbeere und Lavendel-Essenz. Waschen Sie sich schön!"

Also der Geruch ist schon mal recht intensiv und ich finde ihn nicht schlecht, könnte mir aber vorstellen, dass er einigen anderen nicht so gefällt, da er recht intensiv und würzig, etwas nach Kräutern und nicht wie bei Beautyprodukten sonst üblich fruchtig und blumig.
Ausprobiert habe ich das Produkt bisher noch nicht.

Dieses Pröbchen fasst 50ml und würde etwa 2,31€ kosten.



Bama - Gel-Polster
"Wir können es kaum erwarten, endlich unsere heiß geliebten High Heels aus dem Winterschlaf zu holen. Damit das Vergnügen nicht mit schmerzenden und brennenden Füßen viel zu schnell endet, bieten die Gel-Polster mit Air Cushion-Technologie die optimale Basis für durchtanzte Nächte und ein komfortables Fußgefühl."

Wenn man gerne und regelmäßig High Heels trägt, könnte ich mir vorstellen, dass diese Gel-Polster einem das Leben wesentlich schöner machen können. Von der Konsistenz her sind sie recht fest und erinnern mich an Gummi bzw. Silikon. Ich selbst trage recht selten Schuhe mit hohen Absätzen, eigentlich nur, zu besonderen Anlässen und solche sind ja bekanntlich nicht soo häufig. Aber ich freue mich schon sehr darauf, sie beim nächsten Mal auszuprobieren!

Ein Paar dieser Gel-Polster kostet 4,95€.

Beautybird - Fly High! Active foot gel
"Sie haben sich bei Ihrem täglichen Training ordentlich ausgepowert und Ihre Beine benötigen etwas Zuwendung, um Ihnen auch noch bei der anstehenden Partynacht ausdauernde Dienste zu leisten? Das erfrischende Fußgel vitalisiert heiße und strapazierte Füße und Beine mit pflegenden Inhaltsstoffen wie Menthol, Kampfer und Eukalyptusöl."

Das Gel hat erst mal eine wirklich tolle, hellblaue Farbe und eine Konsistenz, die im ersten Moment an Wackelpudding erinnert, später dann aber auf der Haut schmilzt und sich sehr leicht verteilen lässt. Der Geruch ist sehr intensiv, das Menthol lässt sich deutlich erkennen. Somit erinnert mich der Geruch ein wenig an "krank-sein", denn dann schmiert man sich ähnlich riechendes Zeug auf die Brust um die Atemwege frei zu halten. Das Gel habe ich bisher erst einmal ausprobiert, da war ich aber recht zufrieden damit. Gff. verfasse ich noch einen etwas ausführlicheren Bericht dazu.

Dieses Originalprodukt fasst 75ml und kostet 9,00€.

TAY - Safflower seed night cream
"Mit dem absoluten Star der Tay-Kollektion im Schlaf zu einem erfrischten und glatten Teint! Während Sie von einer Frühlingsromanze träumen, regeneriert die Nachtcreme mit reinsten Zutaten die Haut und bringt sie zurück in ihr Gleichgewicht."

Ich hatte in der Mai Glossybox schon die TAY Seife, welche einen ganz wundervollen Duft verströmt hat. Besonders toll finde ich bei dieser hochwertigen Marke immer das wunderhübsche Holz-Design, welches mich persönlich total anspricht!
Die Creme hat einen recht dezenten, süßlichen Duft, den ich recht angenehm finde. Die Konsistenz ist optimal, wodurch sich die Nachtcreme leicht verteilen lässt. Schon beim eincremen habe ich gleich gemerkt, dass diese Creme sehr reichhaltig ist (wie bei einer Nachtcreme ja auch zu erwarten) weshalb ich sie nicht im Gesicht, sondern nur an Händen und Ellenbogen verwende, bzw. sie meiner Mutter schenken werde, welche auch im Gesicht sehr trockene Haut hat. Dadurch, dass die Creme recht reichhaltig und pflegend ist, dauert es ein par Minuten, bis die komplette Creme eingezogen ist, wobei das auch daran liegen kann, dass meine Haut nicht soo pflegebedürftig ist. Bei meiner Mutter war die Creme schon nach wenigen Augenblicken komplett eingezogen und auch sie war sehr angetan von der Pflege. Nach der Anwendung ist die Haut weicher und trockene, bzw. rissige Stellen sind weitestgehend verschwunden. Ich bin absolut zufrieden mit dieser Creme und würde sie mir bzw. meiner Mutter auch gern nachkaufen, aber der Preis ist natürlich auch nicht ganz ohne...

Leider konnte ich auf dem Cremepröbchen keine Mengenangabe finden. Die Originalgröße der Creme fasst 50ml und kostet 120,00€.

Merz Spezial - S.O.S. Schaummaske
Die Schaummaske ist das bereits angekündigte 6. Produkt, also ein Goodie und auch nicht auf dem in der GlossyBox immer beigelegten Zettel mit Informationen zum Produkt aufgeführt.

Über dieses Produkt freue ich mich sehr, da ich die S.O.S Schaummaske mit Feige und Mandelöl für Trockene Haut bereits getestet und für gut befunden habe.
Wenn ihr dem Link folgt, könnt ihr euch gern meinen etwas ausführlicheren Testberich zum Produkt durchlesen.








Fazit:
Schon ohne die hochwertige Tay Creme, liegt der Wert der April Glossybox bei mehr als 20€, was mehr als in Ordnung ist, da die Creme ja das teuerste Produkt aus der Box ist. Ich finde besonders die Zusammenstellung recht gelungen, da ich mit jedem Produkt - sogar mit dem Goodie, der Schaummaske - etwas anfangen kann. Besonders auf das ausführliche testen des active foot gels freue ich mich schon und bin schon ganz gespannt darauf...



Wie fandest du die Box im April?




Kommentare:

  1. Hallo Süße,
    hey, die Box hätte mir auch gefallen! Tolle Produkte, wobei ich die Haargummies in Neon wohl weiterverschenkt hätte (sind auch nicht meine Farben). Das Thermalwasserspray liebe ich übrigens, ich mag den erfrischenden Effekt und wenn meine Gesichtshaut dank meiner Rosacea wieder spinnt, hat es einen tollen beruhigenden Effekt!
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu =)
      Ja... Die Haargummis sind wie gesagt auch nicht so meins. Das Thermalwasserspray hab ich bisher nur wenige male verwendet und da konnte ich nun keine besonderen Auswirkungen, außer dem Erfrischungs-Effekt, feststellen.
      Ich werde das mal weiter beobachten ;-)

      LG

      Löschen
  2. Hi,
    ich habe fast die gleiche Box bekommen. Bei mir war aber statt der TAY-Creme ein Kajal von Zoeva enthalten!
    Ich finde die Zopfgummis auch nicht so toll... Ich habe die Woche mal einen zum Sport-Training reingemacht und der (blau) ist gleich nach 10 min gerissen...
    schlechte Qualität... leider^^
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      Ach wie, neon und dann auch noch schlechte Qualität? Das ist ja unschön...
      Naja, ich werd sie wohl wirklich verschenken.

      LG

      Löschen
  3. Was Du trägst die Haargummis nicht? ;) Die Box ist interessant , die Gelpolster für die Füssis muss ich mir auch noch besorgen. Berichte wie das Tay Produkt ist ;) Liebe Grüße und einen sonnige Woche wünsche ich. Das Femchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. <3
      Hätten dir die Haargummis wohl gefallen?
      Joa, zum Tay Produkt hab ich ja schon ein bissi was zu geschrieben - nu hab ich sie meiner Mam geschenkt, die hat sich sehr gefreut <3 Ich find die Creme schon auch sehr gut - allein das Design ist ein Traum - aber mir ist sie einfach zu teuer. Sowas könnte bzw. möchte ich mir nicht leisten.

      Die sonnige Woche ist schon angekommen :-)

      LG

      Löschen
    2. Dann freut sich Mami :) Nein das muss auch nicht sein auch wenn sie sehr gut sein mag. Es gibt auch günstigere Cremes die auch gut sind. Liebste Grüße :*

      Löschen
  4. Huhu,

    ich hatte die selbe Zusammenstellung bis auf die TAY Creme, dafür hatte ich einen Zoeva Eyeliner. Ich fand die Aprilbox recht durchwachsen, also weder hui noch pfui. ;)

    Aber die Zopfgummis sind ganz ok für zuhause, bisher sind sie auch noch heil. *ggg*

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, naja, Zoeva ist ja auch ganz gut =)
      Die Box war schon wirklich ok, bin gespannt auf die nächste...

      LG

      Löschen
  5. Die Box wirklich ganz brauchbar, aber ich denke nicht, dass ich sie noch mal bestellen werde, dafür war ich in der letzten Zeit doch zu sehr enttäuscht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich war auch recht zufrieden damit!
      Ich werde nun mal sehen, wie zufrieden ich mit der Mai-Box bin. Dann überleg ich mir, ob es mir das wert ist...
      Ist ja schließlich auch nicht ganz billig die Glossybox - aber ich liebe Überraschungen und ich liebe diese süßen rosa Boxen ;-)

      LG

      Löschen

Freue mich immer über Lob, Kritik oder Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...