Samstag, 13. Oktober 2012

Adrenalinjunkie oder Couchpotato?

Hallo ihr Lieben!

Die Frage: Adrenalinjunkie oder Couchpotato? Stellt gerade die liebe Winzieee an alle ihre Leser....


So ganz einfach finde ich das nun nicht zu beantworten, da beides ab und an seinen Reiz hat. Zugegebenermaßen bin ich eher der gemütliche Typ - aber ich kann auch anders  ;-)


Im Urlaub - ich glaube es war in Ägypten - war ich z.B. mal schnorcheln, was wirklich super viel Spaß gemacht hat! Wir haben damals so einen Tagesausflug mitgemacht und wurden dann, zusammen mit einer par anderen Gästen, mit dem Boot ein wenig aufs Meer geschippert und konnten dann dort schnorcheln, die Unterwasserwelt erkunden, Muscheln sammeln etc.
Das war wirklich klasse! Ich erinnere mich noch an eine kleine Insel - mitten im Meer - die bestand komplett nur aus Muscheln! Viele davon waren natürlich kaputt und von der Sonne ausgebleicht, aber die ein oder andere schöne habe ich auch gefunden  :-)

Mein anderes Erlebnis war ebenfalls im Urlaub und ich glaube es nennt sich Paragleiten. So ganz sicher bin ich mir nicht, weil man sich dabei ja im Normalfall hoch oben irgendwo in der Luft befindet - ich allerdings war damals an ein Boot gebunden, welches - in einigem Abstand - vor mir her fuhr und bin übers Wasser geflogen...
Ach war das schön.. Und so eine tolle Aussicht! Das ganze hat nur ca 20-30 Minuten gedauert, aber es war wirklich schön und ich würde es jederzeit wieder machen!

Was mich auch noch reizen würde wäre z.B. ein Kochkurs, ein Gourmetflug  (hmm, klingt genau nach meinem Geschmack^^) und sämtliche Arten von Massagen! Mein perfekter Entspannungstag würde dann also mit Frühstück im Bett beginnen, irgendwann mittags ginge es zum Gourmetflug, danach würden wir im Kochkurs lernen das zuzubereiten, was uns beim Rundflug besonders geschmeckt hat und am Abend gehts dann noch zur hot stone massage.... Joa, das wär so meins^^

Alles in allem bin ich wohl eindeutig dem "Couchpotato" zuzuordnen...
Ich würde zwar manchmal auch gern "was wagen" aber ich glaube, wenn ich dann z.B. kurz vor dem Bungee-Jump stehen würde, hätte ich schon ziemlich Herzflattern  ;-)

Nun möchte ich mich noch ganz herzlich beim Sponsoren Abenteuergutscheine.at für das bereitstellen der 8 Amazon-Gutscheine im Wert von insgesamt 180€ bedanken!!



Kommentare:

  1. Ich habe eben dein DIY auf LYSM gesehen. Ganz toll, die kleine Flaschenpost ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich danke dir =)
      Werde sie hier auf meinem Blog ggf. auch nochmal posten...

      LG

      Löschen
  2. toller Post ^.^ ich bin absoluter Couchpotato :D


    × ♥♥♥ ×

    AntwortenLöschen
  3. Es ist egal ob du einen Fashion Blog hast oder nicht, ich hab auch keinen aber hab meine Domain bekommen :)

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deine Teilnahme. :)

    Dieses hinter dem Boot fliegen (ich weiß auch nicht wie es heißt :D) wollte ich auch unbedingt mal machen. Fand es aber irgendwie immer zu teuer :(

    AntwortenLöschen

Freue mich immer über Lob, Kritik oder Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...