Sonntag, 16. September 2012

Wella Pro Series Glossy Shine Shampoo

Hallo ihr Lieben!

Vor kurzem hatte ich euch ja schon kurz die neue, limitierte Pro Series Glossy Shine Kollektion vorgestellt, nun möchte ich euch das Shampoo näher vorstellen.


Allgemeine Daten:
Das Pro Series Glossy Shine Shampoo von Wella fasst 500ml und kostet 4,29€ (Unverbindliche Preisempfehlung). Das Produkt ist bis zu 12 Monate nach dem Öffnen Haltbar.

Herstellerversprechen:
"Stylen Sie die neuesten Looks aus den größten Fashion-Städten der Welt. Diese Paris Pflege-und Styling-Linie ist von den neuesten Fashion-Looks aus Paris inspiriert. Geeignet für alle Haartypen.

Dieses Shampoo verleiht Ihrem Haar strahlenden Glanz mit faszinierenden Lichtreflexen. Die Forme hilft, das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen und lässt es seidig-glänzend aussehen."



Verpackung:
Wie schon erwähnt fasst das Shampoo 500ml, wodurch die Shampoo-Flasche recht groß ist. Im ersten Moment war ich etwas überrascht über die Größe, etwas kleiner wäre mir lieber gewesen. Ich selbst style meine Haare nun nicht jeden Tag, von daher würde ich auch das Shampoo bzw. die ganze Serie dann eher nur zu besonderen Anlässen (wenn also die Haare schön gestylt werden sollen) benutzen, weshalb die großen Verpackungen für mich etwas unpraktisch sind.
Die Shampoo-Flasche ist gute 20cm hoch und dunkelrot. Die Flasche selbst ist matt gehalten, der schwarze Aufkleber darauf ist glänzend, was die Aufmerksamkeit gleich darauf zieht. Der Aufdruck selbst ist schwarz und zeigt eine filigrane Figurine im 60er Jahre Stil vor dem Eiffelturm.
Rein optisch finde ich die Verpackung - abgesehen von der Größe - sehr gelungen, da sie wiederspiegelt warum für die limited edition gerade Paris auserwählt wurde und dies sehr hübsch darstellt.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Lauryl Sulfate, Glycol Disterate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Citrate, Cocamide MEA, Sodium Xylenesulfonate, Dimethicone, Parfum, Citric Acid, Sodium Benzoate, Polyquaternium-76, Sodium Chloride, Glycerin, Tetrasodium EDTA, Butylphenyl Methylpropional, Hexyl Cinnamal, Linalool, Ammonium Laureth Sulfate, Alpha-Isomethyl Ionone, Geraniol, Hydrochloric Acid, Magnesium Nitrate, Methylchloroisothiazolinone, Magnesium Chloride, Methylsothiazolinone, DMDM Hydantoin

Nachdem ich nun immer häufiger gelesen habe, dass Firmen damit werben, dass ihre Shampoos "ohne Sulfate" seien und hier nun wirklich häufig Sulfate stehen, habe alle Inhaltsstoffe mal bei Codecheck überprüft... Mit einem überraschenden Ergebnis!
Allerdings möchte ich an dieser Stelle darauf hinweisen, dass ich mir nicht sicher bin, in wieweit die Seite Codecheck wissenschaftlich fundiert ist d.h. die Informationen auf der Seite müssen schon auch mit Skepsis betrachtet werden, da ich nicht für die Richtigkeit garantieren kann… Zudem handelt es sich ja um Kosmetik auf dem deutschen Markt, welche natürlich strengen Kontrollen stand halten muss. Codecheck hat seine Bewertungen von Öko-Test, welche ja strenger sind, als der Gesetzgeber...
Die meisten Stoffe sind empfehlenswert oder wenigstens eingeschränkt empfehlenswert, doch alle Inhaltsstoffe die ich fett geschrieben habe sind "weniger empfehlenswert" bzw. "nicht empfehlenswert".

Duft:
Der Duft des Shampoos gefällt mir wirklich sehr gut! Er ist recht intensiv und blumig auch nach dem Waschen ist der Duft noch gut wahrnehmbar.

Konsistenz und Anwendung:
Das Shampoo ist weiß mit einem leichten Perlmutt-Schimmer. Die Konsistenz ist - wie bei den meisten Haarshampoos - dickflüssig. Schon beim ersten Wasserkontakt schäumt das Shampoo gut, wodurch es sich leicht im Haar verteilen lässt. Eine ca. haselnussgroße Portion hat für meine Haare (ca. bis über die Schulterblätter) völlig ausgereicht. Auch das Auswaschen ging problemlos.

Das perfekte Styling: Der pariser Chignon
Um das pariser Styling auch Zuhause perfekt nachmachen zu können, verweist Wella Pro Series auf der Verpackung zu diesem Link: http://www.youtube.com/WellaProSeriesDe
Gezeigt wird ein Video, indem ein Wella Haarmodel zeigt wie "einfach" der Chignon nachzumachen ist. Ich habe mir das Video nun wirklich oft angesehen und habe alles genauso wie im Video gemacht (Abgesehen davon, dass ich leider keinen Schaumfestiger von Wella hatte und daher einen anderen verwendet habe). Ich bin aber leider allein kaum in der Lage, die Frisur so nachzumachen (wobei ich auch kaum Erfahrungen im richtigen frisieren habe). Vermutlich liegt das aber auch daran, dass ich nicht so dickes und nicht so langes Haar habe, wie das Model im Video. Ihr könnt es ja auch mal versuchen, mich würden eure Erfahrungen interessieren!

Fazit:
Also nach zwei Wochen, in denen ich das Shampoo nun regelmäßig alle zwei bis drei Tage (teilweise in Verbindung mit passender Spülung und Spray) verwendet habe, konnte ich leider keinen nennenswerten Glanz-Unterschied in meinen Haaren erkennen. Also meiner Meinung nach, sind meine Haare genau so glänzend wie davor. Dafür habe ich auch festgestellt, dass mir mit der ganzen Serie das stylen der Haare etwas leichter fällt. Normalerweise sind meine Haare recht dünn und gerade mit frisch gewaschenen Haaren hält kaum eine Frisur. Bei diesem "Problem" konnte die Serie meiner Meinung nach wirklich punkten, da ich das Gefühl von "mehr Halt" bei den Frisuren hatte. Alles in allem würde ich daher sagen, ist dieses Shampoo für besondere Anlässe empfehlenswert, zu welchen frau sich eine schöne Frisur zaubern möchte und ich denke dafür werde ich die Serie auch weiter gerne nutzen. Als Shampoo für den Alltag würde ich es nun - der Inhaltsstoffe wegen - nicht empfehlen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich immer über Lob, Kritik oder Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...