Mittwoch, 1. August 2012

Especially Escada - Delicate notes














Hallo ihr Lieben!

Ich habe euch ja HIER bereits berichtet, dass ich den neuen Duft von Especially Escada Delicate notes testen darf und nun möchte ich euch näheres davon erzählen...




Herstellerversprechen:
Der neue Duft von Especially Escada ist ein femininer Duft, der in der Herznote Rosen trägt. Er vermittelt Leichtigkeit, Lebensfreude, Sinnlichkeit und Weiblichkeit durch eine besondere Duftkomposition. Dezent und erfrischend zugleich ist der Duft, der in Gedanken das Bild taufrischer Rosen weckt und sanft ausklingen lässt. Von Birne über Rose zu holzig-weichen Nuancen entfaltet sich der Duft von Delicate notes auf der Haut.

Das Design des Flacons:
Der Flacon gefällt mir rein optisch sehr gut. Mir gefällt die Farbkombination des milchig weiß wirkenden Glases und die ganz leicht rosafarbene Flüssigkeit die man hindurchschimmern sieht.
Auch der Deckel des Flacons wirkt in gold sehr edel und durch den Glanz hebt er sich auch nochmal optisch vom matten Flacon ab. Direkt in den Deckel ist zudem das Escada-Logo - das doppelte "E" - eingearbeitet, was meiner Meinung nach eine wirklich hübsche Idee ist. Die Form des Flacons hätte bei diesem Duft auch gern etwas verspielter sein können, da finde ich die schlichte viereckige Form fast etwas langweilig, andererseits wirkt der Duft dadurch besonders edel. Generell wirkt der Flacon sehr hochwertig und edel und durch das etwas dickere Glas auch nicht so leicht zerbrechlich, was ich sehr praktisch finde, da man den Duft dann auch mal ruhigen Gewissens in eine Tasche packen und unterwegs verwenden kann.

Die Duftkomposition:
Die Duftkomposition stellt eindeutig den Duft nach Rose in den Mittelpunkt und setzt sich aus der Kopf-, Herz- und Basisnote zusammen. Die Kopfnote Birne bestimmt den Duft beim Öffnen des Flacons und in den ersten 10 Minuten des Tragens. Sie ist besonders wichtig, da sie den ersten Eindruck des Duftes prägt. Die Herznote Taufrische Rosennoten ist etwa 10 Minuten nach dem Auftragen wahrnehmbar. Sie bildet das Herzstück der Duftkomposition und ist am stärksten wahrzunehmen. Die Basisnote Hölzerne Noten haftet besonders lange und entwickelt sich abhängig vom Hauttyp bei jedem Menschen anders.

Der Duft nach Birne soll prickelnd und erfrischend wirken und gute Laune verbreiten.
Der Duft nach Rose soll sinnlich und sanft wirken und hamonisierend wirken.
Der Duft nach hölzernen Noten soll leicht und natürlich wirken und die Weiblichkeit unterstreichen.


Die Kopfnote hätte ich ehrlich gesagt nicht als Birne zuordnen können. Zwar wirkt der Duft beim Öffnen des Flacons tatsächlich erstmal sehr fruchtig, aber den Duft nach Birnen hätte ich nicht erraten. Dieses fruchtige lässt den Duft tatsächlich erfrischend wirken und verbreitet auf mich auch durchaus eine positive Laune. Die Herznote nach Rosen ist wohl die, die am stärksten wahrgenommen wird. Wie beschrieben kann ich den blumigen Duft nach etwa 10 Minuten feststellen, wenn das fruchtige sich langsam in blumiges verändert. Den Duft nach Rose hätte ich auch eindeutig zuordnen können, er ist recht intensiv aber nicht aufdringlich oder schwer! Auch den Duft nach Hölzern hätte ich nicht genau zuordnen können, ich würde sagen, dass der Duft auch noch nach einer ganzen Weile recht blumig und sehr angenehm duftet.
Insgesamt mag ich den Duft wirklich sehr gern! Er verbindet das Fruchtige und das Blumige miteinander - was mir sehr gut gefällt! Auch mit der Haltbarkeit bin ich zufrieden, noch nach ein par Stunden kann der Duft eindeutig wahrgenommen werden, wenn auch wesentlich schwächer was natürlich ein wenig schade ist. Aber es ist ja nun auch der dezentere Rosenduft von Escada, ich werde wohl auch mal den Vorgänger ausprobieren... Diesen Duft werde ich weiterhin sehr gern tragen und ich wurde sogar schon ein par male auf den tollen Duft angesprochen  ;-)





Seit dem 02.07.12 ist das Parfum nun im Handel erhältlich.
Hier  rechts seht ihr die - wie ich finde - absolut gelungene Werbung des Dufts. Die Werbung passt meiner Meinung nach ganz perfekt zu diesem Duft. Sie wirkt verspielt, romantisch, fröhlich, sommerlich und natürlich vor allem blumig. Alles Eigenschaften die ich auch mit dem Duft in Verbindung bringe.




Kommentare:

  1. Ich habe heute zu meiner Douglas-Bestellung ein Pröbchen von dem Duft erhalten. Habe aber noch nicht daran gerochen, werde ich nach deiner tollen Beschreibung aber erst einmal machen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich nur empfehlen! Ich liebe den Duft <3

      Löschen
  2. Nee das sind ganz viele die im Angebot sind! Die 3 auf der ersten Seite sind nur das Titelbild für die Crackling und normalen Lacke sozusagen. Auf den ganz unten links musst du klicken, dann kommst du erst zu der Seite mit allen Lacken! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh mein Gott, da sind ja unglaublich viele Lacke <3 <3 <3
      Das ist ja toll^^
      Wie konnte ich das nur übersehen??
      Danke dir vielmals :-))

      Löschen

Freue mich immer über Lob, Kritik oder Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...