Sonntag, 15. Juli 2012

Haarkur Night Repair Leave-In - Artist

Hallo ihr Lieben,

wie ich schon HIER berichtet hatte, habe ich einige tolle Produkte von Pinkmelon zugeschickt bekommen, die ich euch natürlich noch näher vorstellen möchte....
Unter anderem auch die Night Repair Leave-in Haarkur von Artist Hair Celebration.



Verpackung:
Die Haarkur ist in einem praktischen Pump-Spender, welcher 100ml fasst und nach einmaligem drücken eine gute Portion abgibt, wodurch kein weiteres drücken nötig ist. Meiner Meinung nach ist diese Verpackung absolut praktisch, gerade beim dosieren des Produkts kann so nichts mehr schief gehen. Weiterhin wirkt die Verpackung sehr stabil und der Stil lässt die Kur sehr hochwertig und teuer wirken. Vor dem ersten Verwenden musste noch so ein kleiner Stöpsel entfernt werden, der die Kur verschlossen hat, dies ging allerdings sehr einfach.

Anwendung:
Je nach Haarlänge eine etwa Haselnussgroße Menge in die trockenen Haare einarbeiten und über Nacht einwirken lassen. Alternativ kann die Haarkur auch direkt nach der Haarwäsche in die feuchten Haare einarbeiten. Danach können die Haare wie gewohnt getrocknet und gestylt werden.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Cetearyl Alcohol, Glycerin, Stearamidopropyl dimethylamine, Polyacrylate-1 Crosspolymer, Polyquaternium-37, Distearoylethyl Hydroxyethylmonium Methosulfate, Phenoxyethanol, Behentrimonium Chloride, Isopropyl Palmitate, Panthenol, Sodium Benzoate, Citric Aci, Parfum, Methoxy PEG/PPG-7/3 Aminopropyl Dimethicone, Amodimethicone, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Isopropyl Alcohol, Betaine, Hydroxypropyl Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Cetrimonium Chloride, Trideceth-10, Benzyl Alcohol, Alcohol, Benzalkonium Chloride, Tocopherol, Caprylic/Capric Triglyceride, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, Geraniol, Pentasodium Pentetate, BHT, Ascorbyl Palmitate, Ascorbic Acid, Pentaerythrityl Tetra-Di-T-Butyl Hydroxyhydrocinnamate

Konsistenz:
Die Konsistenz der Haarkur ist etwas fester, also eher cremeartig, nicht so flüssig wie beispielsweise ein Shampoo. Das Verteilen im Haar ist mir sowohl bei trockenen als auch bei feuchten Haaren recht leicht gefallen.

Geruch:
Den Duft der Haarkur finde ich sehr angenehm. Er ist recht dezent und riecht frisch und erinnert mich irgendwie an meinen letzten Frisörbesuch - da haben die Produkte ähnlich gerochen  :-) Es ist also weniger ein spezieller fruchtiger oder blumiger Duft, sondern eher ein dezenter und leichter Geruch.

Meine Anwendung:
Ich habe das Produkt meist - wie empfohlen - am Abend vor dem schlafen gehen in meine Haarlängen und Haarspitzen einmassiert. Dabei habe ich den Ansatz ausgelassen, da dieser bei zu viel Pflege ja schnell fettig aussieht. Ab und an habe ich das Produkt dann auch nach der Haarwäsche verwendet und die Haarkur ins handtuchtrockene Haar eingearbeitet. Direkt nach dem einarbeiten der Haarkur fühlten sich meine Haare etwas klebrig an und wirkten nass bzw. als hätte ein Styling-Gel verwendet. Dieser Effekt war aber natürlich am nächsten Morgen wieder weg. Daher bevorzuge ich es allerdings das Produkt über Nacht einwirken zu lassen und verwende es nicht morgens nach der Haarwäsche.

Pflegewirkung:
Gerade bei der Anwendung direkt nach der Haarwäsche (ich habe dann extra meine Spülung und sonstige Pflegemittelchen weggelassen und lediglich Shampoo und danach die Haarkur verwendet) ist mir aufgefallen, dass sich meine Haare sehr einfach kämmen ließen - was bei mir absolut nicht immer so ist! Ich habe recht dünne und feine Haare die sich sehr schnell verknoten und sich - vor allem direkt nach der Haarwäsche ohne Spülung o.ä. - sehr schwer kämmen lassen. Das ist mir schon mal sehr positiv aufgefallen. Des weiteren ist die Haarkur relativ schnell eingezogen, bzw. stört eine etwas längere Einwirkungszeit ja bei einer Haarkur die über Nacht einwirkt nicht wirklich... Zudem wirkten meine Haare sehr weich und gepflegt, trotzdem aber nicht beschwert oder gar fettig. Ansonsten konnte ich keine Unverträglichkeiten oder negative Nebeneffekte feststellen.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Produkt und werde es gern weiter verwenden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich immer über Lob, Kritik oder Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...