Montag, 2. Juli 2012

Bodybutter "It-Girl" von Marie Colette

Hallöchen!

Heute möchte ich euch die Bodybutter der "It-Girl" Serie von Marie Colette vorstellen, welche mir, wie ich euch HIER schon berichtet habe, zusammen mit zwei weiteren Produkten von Pinkmelon zur Verfügung gestellt wurde.



Verpackung und Design:
Die Bodybutter ist verpackt in einer Kunststoffdose mit Schraubverschluss. Dadurch lässt sich das Produkt leicht dosieren, entnehmen und wieder verschließen.Vor dem ersten Gebrauch muss noch die silberne Schutzfolie entfernt werden, welche aus hygenischen Gründen und um das Produkt sicher als "neu" zu kennzeichnen vorhanden ist.  Der Schraubverschluss lässt sich leicht öffnen und schließt problemlos ohne dass etwas ausläuft.Die Dose selbst ist pink, der Deckel rosa mit einem für Marie Colette wohl typischen Comic-Design. Das Design spricht mich persönlich nun nicht so sehr an und ist wohl eher für Teenager gedacht, trotzdem finde ich es ganz nett gemacht mit den verspielten Schnörkeln im Hintergrund und den Schleifchen an der Seite der Dose und direkt auf dem Deckel. Die Cremedose fasst 250ml.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Isopropyl Palmitate, Helianthus Annuus Hybrid Oil, Ethylhexyl Stearate, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter, Pentaerythrityl Distearate, Glyceryl Stearate, Phenoxyethanol, Dimethicone, Benzyl Alcohol, Parfum, Sodium Polyacrylate, Sodium Stearoyl Glutamate, Carbomer, Hexyl Cinnamal, Sodium Hydroxide.

Herstellerversprechen:
"Die marie colette Bodybutter "It-Girl" enthält einen wahren Feuchtigkeits-Cocktail aus Sonnenblumenöl, Sheabutter und Glycerin - für eine spürbar gut gepflegte und samtweiche Haut. Die Haut wird lang anhaltend und intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Ziehe durch den stylisch tollen Duft alle Blicke auf Dich - sei ein It-Girl!"

Duft:
Einen eindeutigen Duft mit entsprechenden Duftnoten kann ich leider nicht identifizieren, doch die Bodybutter riecht ziemlich süß und meiner Meinung nach auch ein wenig nach Kokos. Mich selbst spricht der Duft nun nicht so sehr an, da er mir zu süß und etwas aufdringlich ist. Nach dem auftragen auf die Haut hält der Geruch allerdings nicht wirklich lange an, schon nach kurzer Zeit ist der Duft verflogen.

Konsistenz und Pflege:
Die Konsistenz hat mich etwas irritiert, da ich zugegebenermaßen nur Bodybuttern vom Bodyshop gewöhnt bin, welche lange nicht so creme-artig sind, wie diese hier sondern tatsächlich eher an Butter erinnern. Auf den ersten Blick habe ich diese Bodybutter rein optisch wirklich für eine Lotion gehalten, welche normalerweise ja nicht ganz so reichhaltig pflegend sind wie eine Bodybutter. Die Creme lässt sich einfach verteilen und zieht relativ schnell ein. Danach fühlt sich die Haut angenehm gepflegt an, jedoch eher einer Lotion entsprechend und ist demnach auch bei nicht so trockener Haut und für den regelmäßigeren Gebrauch verwendbar. Nach dem Verwenden der Creme bleibt ein hübscher Schimmer auf der Haut zurück, nicht glitzernd sondern eher glänzend, was mir ganz gut gefällt. Dadurch sieht die Haut auch rein optisch sehr gepflegt aus.

Fazit:
Weder das Design noch der Geruch konnten mich persönlich überzeugen, allerdings finde ich die Pflegewirkung ganz gut, wenn ich auch finde, dass der Begriff  "Bodybutter'" etwas unpassend ist - jedenfalls für meine Erwartungen. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut angenehm gepflegt an und behält einen leichten Glanz, der die Haut auch sehr gepflegt aussehen lässt und mir gut gefällt. Insgesamt bin ich also schon recht zufrieden mit der Creme.



Kommentare:

  1. hört sich doch okay an, allerdings dachte ich auch die riecht besonders, zumindest anhand der verpackung. gglg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja nun, besonders schon - nur eben nicht so ganz mein Geschmack ;-) Ist mir eben etwas süß und ich kann den Duft nicht so ganz zuordnen...
      Aber ansonsten ist die Creme schon ganz gut :-)

      Viele Grüße und danke für dein Interesse an meinem Testbericht!

      Löschen
  2. :) süß ist auch nicht so meins, ich hatte eher auf etwas fruchtiger getippt :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Sah irgendwie schon ein bisschen aus, wie Kindercreme von Prinzessin Lillifee.. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt wo du es sagst....^^
      Ist schon etwas, nunja, kindlich aufgebaut, wobei ich ja solchen Produkten gegenüber generell sehr aufgeschlossen bin - häufig ist kitschig und kindisch genau meins ;-)

      Löschen
  4. Wow, sieht toll aus und klingt auch super! :)
    Ist bestimmt auch etwas für mich.


    Hast du vielleicht Lust auf Gegenseitiges Folgen?
    Würde mich echt freuen! :)
    Ich folge dir schon!
    Und falls nicht, würde ich mich über deinen Besuch trotzdem sehr freuen!

    http://the-beautyfarm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Freue mich immer über Lob, Kritik oder Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...