Montag, 18. Juni 2012

Wild-Cherry Body Scrub von The Body Shop

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch ein Peeling von The Bodyshop vorstellen, welches die Duftrichtung Kirsch hat.
Ich hatte es mir vor einer Weile mal im Bodyshop gekauft und möchte euch meinen Test natürlich nicht vorenthalten.


Preis / Inhalt / Verpackung:
In den Döschen sind 50ml enthalten und es hat ca 2,00€ gekostet, wobei ich glaube dass es da reduziert war. Die Verpackung ist ein rundes Döschen, welches einen knallroten Deckel mit Kirschen darauf hat und der Rest des Döschens ist durchsichtig, wodurch man das Körperpeeling auch schon vor dem Öffnen etwas erkennen kann. Die Verpackung lässt sich leicht öffnen und wieder verschließen.

Ingredients (laut Verpackung):
Aqua, Glycerin, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Polysorbate 20, Propanediol, Alcohol Denat, Juglans Regia Shell Powder, Caprylyl Glycol, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Bertholletia Excelsa Nut Oil, Prunus Avium Seed Oil, Sodium Hydroxide, Benzophenone-4, Limone, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Disodium, EDTA, Butylphenyl Methylpropional, Hexyl Cinnamal, Linalool, Sorbitol, Alpha-Isomethyl Ione, Prunus Avium Fruit Extract, Denatonium Benzoate, Butyl Alcohol, Cl 17200, Cl 15510.

Ich finde es schade, die Inhaltsstoffe nicht auch auf Deutsch auf der Packung zu finden sind, da man so nur schwer nachvollziehen kann was alles in dem Produkt ist. Wobei ich mir unter Cl 15510 auch so nicht viel vorstellen kann - da wäre etwas mehr Transparenz bei den Inhaltsstoffen schön.

Duft:
Der Duft ist sehr süß und (wenn man es weiß) kann man den Kirschgeruch durchaus zuordnen. Der Geruch ist recht intensiv und nach der Verwendung des Peelings duftet auch die Haut noch dezent danach. Ich selbst mag den Duft ganz gern, auch wenn er mir etwas arg künstlich riecht.

Peelingwirkung:
Das Peeling hat eine etwas gelartige Konsistenz, was dadurch verstärkt wird, dass die Farbe an sich recht hellrot und ein wenig durchsichtig ist. Die größeren Peelingkörner sind schwarz, die kleineren rot. Insgesamt sind es mir ein par zu wenige Peelingkörnchen wodurch die Peelingwirkung meiner Meinung nach nicht ganz so überzeugend wie bei anderen Peelings ist. Die großen Körnchen sind wie ich finde etwas überflüssig im Peeling, da so große Körner eh kaum eine Peelingwirkung haben, wobei sie natürlich rein optisch einen ganz netten Effekt haben. Nach der Anwendung fühlte sich meine Haut schon etwas weicher an, allerdings auch etwas ausgetrocknet, weshalb ich mich gleich eingecremt habe.
Insgesamt bin ich mit dem Peeling schon zufrieden, aber nachkaufen würde ich es mir nicht, denn da haben mich andere Peelings schon mehr überzeugt.


Hattet ihr euch auch etwas aus der Kirsch-Serie von The Bodyshop gekauft?


Kommentare:

  1. Ich habe schon viel von The Bodyshop gehört, aber einkaufen war ich dort noch nie.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also generell kann ich The Bodyshop nur empfehlen!
      Meist duften die Produkte ganz ausgezeichnet und - was ich auch wichtig finde - The Bodyshop ist ausdrücklich gegen Tierversuche und führt diese auch nicht durch.

      Viele Grüße

      Löschen
  2. Danke für den ausführlichen Testbericht, das Peeling wollte ich mir schon einmal kaufen habe es dann jedoch zurückgelegt. Wenn andere besser sind, werde ich nach einem anderen Peeling Ausschau halten;) Glg Isa

    AntwortenLöschen

Freue mich immer über Lob, Kritik oder Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...