Sonntag, 11. März 2012

Duftparade - Düfte in der Küche

Hallo und willkommen zur 10. Woche mit der Duftparade!

Diesmal möchte Tatjana wissen, welchen Geruch wir in der Küche gern schnuppern.

Also bei mir gibt es da wirklich einiges, allein schon, weil ich ein absoluter Genießermensch bin und mich demnach gern an den unterschiedlichsten Gerüchen erfreue.

Aber ganz oben steht natürlich auch bei mir - gerade morgens nach dem aufstehen - der Tee.
Und da bin ich geschmacklich auch nicht wirklich festgelegt - Abwechslung ist alles!


Doch zu dem frischen Tee darf natürlich auch das Essen nicht fehlen und da duftet frisch gebackenes (oder auch gekauftes) Brot bzw. Brötchen doch wirklich sehr verführerisch.

Und da ich das Brot nur selten unbelegt verzehre, schnupper ich auch sehr gern an den verschiedensten Brotaufstrichen - welche einfach einen unwiderstehlich fruchtigen Duft verbreiten.
Wobei ich generell auch super gern bzw. noch lieber herzhaft esse - also der Duft nach einem guten Braten oder anderem feinen und frisch gekochtem Essen wird mich auch immer in die Küche locken - vor allem wenn das Essen dann auch noch mit frischen Kräutern verfeinert ist, welche ebenfalls einen sehr angenehmen Geruch verbreiten...




Kommentare:

  1. Auch wenn ich meist nur noch Montag zeit habe, all eure Beiträge durchzugehen, so sind es genau solche Berichte, solche Bilder, die mir morgendlich Energie spenden.

    Danke für deinen Wochenbeitrag und liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich ja richtig toll an! Ich glaube ich werde irgendwann mal auch bei so einer Parade mitzumachen :)
    Teedüfte gefallen mir besonders... sie sind so angenehm und der Tee schmeckt ja meistens so wie der Geruch ;)

    Schöner Blog! du hast eine neue Leserin :)
    würd mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest :D

    AntwortenLöschen

Freue mich immer über Lob, Kritik oder Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...