Samstag, 10. Dezember 2011

Passender Schmuck zum Weihnachtsfest

Hallo ihr lieben!
Bestimmt seid auch ihr inzwischen in absoluter Weihnachtsstimmung und stresst euch seit Tagen und Wochen eigentlich nur noch mit den Themen:
* wie soll die Tischdekoration aussehen und
* was ziehe ich an??

Nun, bei der Tischdekoration, bzw. Weihnachtsdekoration oder auch Wanddekoration habe ich euch ja schon versucht weiterzuhelfen, indem ich euch gezeigt habe, wie es bei uns derzeit aussieht.
Doch wie kann man sich auch selbst noch schmücken?
Mit passendem Schmuck!

Dazu habe ich einfach mal recht weihnachtliche Ohrringe in verschiedenen Farben gebastelt:


....Und das beste an diesen Ohrringen:
Ihr könnt sie euch super einfach selbst nachbasteln!
Alles was ihr braucht sind Ohrringhaken, eine Schmuckzange und süße kleine Weihnachtskugeln!

Ich hoffe sie gefallen euch und ihr bastelt sie nach!
Würde mich sehr freuen auch eure Ergebnisse bewundern zu dürfen!  :-)


Im übigen wäre ich demjenigen überaus dankbar der mir verrät, was ich machen muss, um solche extremen Spiegelungen auf Fotos zu vermeiden - stört ja wohl total auf den Fotos  :-(

Viele Grüße und noch ein wunderschönes Adventswochenende!

Kommentare:

  1. aus einer anderen Perspektive fotografieren und mit Zoom ;)

    Die Ohrhänger sind schön, tolle Idee!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, Idee ist ja witzig. Ich würde es auch mal versuchen, mehr seitlich zu fotografieren. Ich probiere für 1 Foto zig verschiedene Einstellungen. Mit der Zeit weiß man dann, wie man den Foto einstellen muß
    LG ChrisTa

    AntwortenLöschen
  3. hmm...zoomen wäre wohl eine Idee gewesen ;-)
    Werde ich das nächste mal versuchen...
    Danke euch!

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee ist ja klasse! Liebe Grüße und einen schönen dritten Advent Jabelchen

    AntwortenLöschen
  5. huhu,
    schicke idee, leider zu spät ^^

    Aber um dich bzw. deine Kamera nicht auf dem Bild zu haben gibt es mehrere Lösungsvorschläge:
    - weiter weg und dann zoomen bzw. ein anderes objektiv wählen
    - oder weiter weg und anschließend das Bild im Bearbeitungsprogramm beschneiden, so dass nur die Ohrringe drauf sind und nicht die Umgebung (wenn kein Objektiv vorhanden)
    - Perspektivenwechsel

    Probiere einfach etwas rum, dann findest du bestimmt schnell einen Weg, der zum gewünschten Ergebnis führt und dir liegt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!

    Erstmal danke für deinen netten Kommentar! Habe mich sehr gefreut :)
    Tja, zufällig bin ich gerade ziemlich fleißig beim Keramikschmuck-designen, es wird also noch so einiges folgen ;)

    Übrigens: einen hübschen Blog hast du da! Wirst auch gleich verfolgt.

    Und die Idee mit den Christbaumkugelohrringen finde ich echt genial! Sehen echt klasse aus!

    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  7. die sind ja echt niedlich!! werd ich mal nachbasteln, danke :)

    AntwortenLöschen

Freue mich immer über Lob, Kritik oder Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...