Dienstag, 22. November 2011

Wunschfutter

Hallo ihr Lieben!

Ich hatte euch ja hier schonmal von Wunschfutter berichtet....
Nun möchte ich euch noch mein Fazit mitteilen, nachdem meine Hündin das Futter nun einige Tage testen durfte.
Wie schon erwähnt war das bestellen bzw. Zusammenstellen des Futters sehr unkompliziert und hat sogar noch Spaß gemacht, da es viele Dinge zum ankreuzen gab und man sich schon während des zusammenstellens so gefühlt hat, als würde man seinem Liebling etwas gutes tun.
Und ob dem so war will ich euch nun berichten  =)


Bestellt hatte ich das individuelle Futter, welches nach meinen Eingaben die Basismischung Lamm mit mittlerem Proteingehalt & Kartoffeln geworden ist, mit dem Zusatzstoff für glänzendes Fell. Diese Mischung kostet inklusive eines Zusatzstoffes 17,90€.
Wie schon erwähnt konnte man die Packung des Futters noch selbst mit einem eigenen Namen, in meinem Fall "Lilly´s Leckerbissen", sowie einem eigenen Foto veredeln, in meinem Fall sieht man Lilly im Wald auf einem Stöckchen herumkauen. Wie ihr auf dem Foto erkennt sieht das Futter rein optisch nicht sonderlich anders als ein anderes Futter aus, hat jedoch einen entscheidenden Vorteil: 
 Mein Hund ist verrückt danach!
Obwohl Lilly wirklich häufig normales Trockenfutter ausschlägt und lieber Stundenlang wartet, ob es nicht doch noch etwas selbst gekochtes oder Nassfutter gibt, ist sie von diesem Trockenfutter anscheinend wirklich begeistert! Und ich muss schon zugeben dass mich das wirklich überrascht hat, da ich das vorher noch bei keinem anderen Trockenfutter erleben durfte - und ich hab wirklich schon einige ausprobiert  =)

--> Fazit: Jedenfalls meine individuelle Mischung hat meinem Hund wirklich sehr gut geschmeckt, sie hat stets den ganzen Napf ratz fatz geleert, demnach kann ich dieses Futter wirklich nur jedem wärmstens empfehlen!

Und nun noch zu den verschiedenen Snacks, welche in einer 150g Packung jeweils 6,90€ kosten und 6 Monate haltbar sind.
Tipp: Kauft man ein Dreierpack an Snacks, welches frei kombinierbar ist, kann man sich 13,5% des Preises sparen und zahlt nur noch 17,90€.
Bei Wunschfutter gibt es  3 verschiedene Snacks, welche allerdings nicht selbst zusammengestellt werden.


Zum einen wären da die "Nur so" Lamm Taler, wobei ich sagen muss, dass ich allein schon die Namenswahl wirklich sehr süß finde! Diese Leckerlies sind von den dreien die Größten und bestehen aus:
98% Lammfleisch, luftgetrocknet
1,5% Apfelrohfaser
0,5% Mineralstoffe


 Die "Belohungssnacks", Wildsnacks, sind sehr viel kleiner, wodurch man sie aber auch eben leichter mal als Belohnung verwenden kann, z.B. beim trainieren verschiedener Kommandos. Nachdem es bei meiner Süßen ja manchmal noch Probleme mit dem auf-den-Namen-reagieren gibt, gibts da dann ab und an einen kleinen Leckerbissen- wenn sie brav war. Sie bestehen aus:
98% Wildfleisch, luftgetrocknet
1,5% Apfelrohfaser
0,5% Mineralstoffe


"Bestechung", die sog. Puten Rolls sind ca. so groß wie die Wildsnacks, wobei ich diese hier häufig für kleine Spielchen verwende, wobei ich meiner Süßen z.B. im Laub ein par Leckerlies verstecke, welche sie dann suchen und erschnüffeln kann. Die Puten Rolls bestehen aus:
98% Putenfleisch, luftgetrocknet
1,5% Apfelrohfaser
0,5% Mineralstoffe

 
---> Aktuell hat Wunschfutter noch eine neue Snackvariante als weihnachtliche Limited Edition in ihr Sortiment aufgenommen, nämlich "Aus Liebe", die Känguru Minis, welche aus 98% luftgetrocknetem Kängurufleisch, 1,5% Apfelrohfaser und 0,5% Mineralstoffe bestehen.
Also schnell zugreifen, denn dieses Angebot gilt nur so lange der Vorrat reicht!


 


--> Fazit: Gut, das war nicht so viel anders zu erwarten: Natürlich ist meine Kleine auch absolut verrückt nach den Snacks! Schon während ich die obigen Fotos auf unserem Esstisch gemacht habe, konnte sie kaum die Schnauze davon lassen - was sie sonst eigentlich nicht macht. Demnach duften sie für Hundeschnauzen wohl extrem verführerisch und geschmacklich konnten augenscheinlich auch noch keine Mängel erkannt werden -  Lilly verschling alle drei Snacksorten so schnell wie nur möglich!








Hier nochmal eine Nahaufnahme von dem Foto auf der Futterpackung, von diesem Feature bin ich nun wirklich begeistert!


Übrigens war bei meiner Bestellung eine Dankeskarte, mit handschriftlicher Anrede darauf! Also das nenne ich mal wirklich Kundennähe  =)



Zusammenfassend kann ich mich nur vielmals bei Wunschfutter bedanken - nun habe ich Lillys neues Lieblingsfutter endeckt und dies wird sicher nicht meine letzte Bestellung sein!
Einziger Nachteil: Anderes Trockenfutter verschmäht sie nun noch strickter  ;-)

Liebe Grüße

1 Kommentar:

  1. Toller Bericht. Super gut. Unser Hund kam auch in den Genuss:-) Für unseren Hund sind die Futterkugeln leider etwas klein, wir haben einen Schlinger, der noch nicht ausgewachsen ist. Typisch für Bordeaux-Dogge:-)

    AntwortenLöschen

Freue mich immer über Lob, Kritik oder Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...