Samstag, 26. November 2011

Mein (persönliches) Notizbuch

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich sehr zu sehen, dass heute schon so einige User über meinen kleinen Blog gestolpert sind - ihr dürft natürlich gerne bleiben!  :-)

Euch allen möchte ich mein tolles, neues und vor allem individuelles Notizbuch vorstellen!

Doch zuerst einmal zu dem shop  "Mein-Notizbuch":


Schon die Startseite ist bunt, verspielt und es ist irgendwie für jede(n) was dabei  :-)
Schon hier seht ihr die verschiedenen Themeninhalte für euer Notizbuch - doch dazu später mehr...
Sobald ihr auf "Jetzt gestalten" klickt, könnt ihr auch schon mit dem personalisieren beginnen...


Als erstes könnt ihr euch für eines von vier Notizbuchformaten entscheiden.



* Classic-Note (DIN A 5 - 17,90€  / DIN A 6 - 13,90€)
  • stabiles Hardcover aus Lederfaser
  • edle schwarze Spiralbindung
  • Gummizugschnur zum Verschließen
  • praktische Einstecktasche hinten
oder 

* Flexi-Note (DIN A 5 - 12,90€  / DIN A 6 - 9,90€)
  • flexibles Cover aus starkem Karton
  • edle schwarze Spiralbindung
  • Gummizugschnur zum Verschließen
  • individuell und preiswert

Danach folt die individualisierung des Umschlags...
Hier kann man Überschrift, Untertitel, Hintergrundfarbe, Schriftfarbe, die Farbe des Gummibands, ein Design und die Designfarbe bestimmen. Die Designs sind schöne Bildchen, wie z.B. Herzchen, Sternchen, Vögelchen etc. welche ihr auf euer Büchlein machen könnt.
So hätte Beispielsweise mein Notizbuch mit einem der Beispieldesigns ausgesehen....doch es sollte anders kommen  :-)

 
Alternativ hierzu könnt ihr auch - noch individueller - euer eigenes Foto hochladen und auf dem Umschlag plazieren.
Hier hätte ich mir allerdings gewünscht, dass man das Foto dann auch hochgeladen noch etwas bearbeiten kann, z.b. auf dem Umschlag verschieben um den Bildausschnitt genau zu bestimmen. Doch nach ein wenig rumprobieren habe ich auch mein Hochformat komplett auf das Titelblatt gebracht (nachdem ich das Foto per Bildbearbeitungsprogramm "geteilt" habe) sodass es nicht auf Vorder- und Rückseite aufgeteilt wird.

Schlussendlich könnt ihr natürlich auch noch den Inhalt eures Notizbüchleins bestimmen!


Hier habt ihr nicht nur die Wahl zwischen den "Standards" wie z.B. Liniert, kariert, mit Pünktchen etc. sondern könnt euch auch für einen Themeninhalt entscheiden....
Beispielsweise könnt ihr in eurem Reisetagebuch euer Ausflugs- oder Reiseziel angeben, sowie die Unterkunft und die besuchten Restaurants, zudem Kultur / Freizeit, Shopping / Märkte und Notizen.

Entscheidet ihr euch hingegen für ein Outfitbüchlein könnt ihr die verschiedenen Kategorien: Oberteil, Unterteil, Accessoires, Schuhe, Haare & Make-up, Gesamteindruck und Fazit täglich ausfüllen und euch so täglich an eure schönsten Kleiderkombinationen erinnern, oder euch auch bei Freunden und Bekannten etwas abschauen - und gleich notieren...


Ich selbst habe mich für das neue Glückstagebuch entschieden, da mir das Design am Besten gefallen hat und ich auch die Idee wirklich süß finde....

Und nun endlich zu meinem ganz eigenen Produkttest:

Nunja was soll ich sagen - ich bin aktuell im Pin-Up-Fieber  ;-)
Das Büchlein kam - durch meinen eigenen (!!) Fehler leider etwas später bei mir an... Ich hatte doch tatsächlich vergessen meine Hausnummer anzugeben, aber das liebe Team von Mein-Notizbuch hat mir völlig anstandslos und wirklich sehr freundlich das Buch einfach nochmal zugeschickt - und diesmal kam es dann natürlich auch an. Hier muss ich schon sagen war ich erstmal von der Freundlichkeit des Teams wirklich begeistert! Das Glücksbuch ist auch wirklich sehr hochwertig verarbeitet, mit einem festen Karton als Umschlag, und einer praktischen Einstecktasche hinten. Lediglich auf der Vorderseite ist mir aufgefallen, dass bei genauerem Betrachten das Bild etwas schief aufgedruckt ist - dies allerdings wirklich nur ein wenig und stört mich nicht weiter. Was mich da schon ein bisschen mehr stört ist, dass das Foto leider schon ein wenig an Qualität eingebüßt hat...Aber auch das fällt nur bei genauer Betrachtung auf, bzw. wenn man das Originalfoto so gut kennt wie ich  ;-)

--> Gesamtfazit: Das Gestalten des Notizbüchleins ist sehr einfach und hat mir große Freude gemacht, auch der Bestellvorgang ist selbsterklärend, der Service sehr nett und auch das Produkt hat mich überzeugt!
Somit kann ich jedem Mein-Notizbuch" wirklich nur empfehlen und wünsche euch schonmal viel Spaß beim kreativen austoben und gestalten!

Auch einen Besuch wert ist übrigens der "Mein-Notizbuch-Blog" auf welchem ihr immer über aktuelle Aktionen wie z.B. Gewinnspiele oder auch neue Gestaltungsmöglichkeiten für euer Notizbuch informiert werdet.

Noch Fragen? Hier werden die häufigsten geklärt!

Viele Grüße und nochmal Danke an das nette Team!

Kommentare:

  1. Java script Feenstaub ist das :-) Tinkerbell glaub ich... lg

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    du hast nen schönen Blog :-)

    Schöner Bericht und tolles Notizbuch!

    Liebe Grüße
    Lupa

    AntwortenLöschen

Freue mich immer über Lob, Kritik oder Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...