Montag, 21. November 2011

Heiß und lecker durch den Advent....

Hallöchen ihr lieben!
Vermutlich kennt ihr die Idee schon, aber vielleicht ist es ja doch für den ein oder anderen unter euch eine kleine Anregung  =)
Da ich handelsübliche Adventskalender immer etwas langweilig und irgendwie lieblos finde, mache ich dieses Jahr wieder selbst zwei Stück, wovon ich euch heute einen zeigen möchte.
Er ist für meine Freundin - welche ebenso wie ich super gern Tee trinkt - weshalb ich ihr 18 verschiedene Teebeutelchen + fünf mal Zucker für den Tee + ein etwas größeres Weihnachtsgeschenk besorgt habe.

Nunja, so sieht das ganze natürlich etwas trist aus...
Daher schnell (haha..ich und schnell einpacken...) in süßes Geschenkpapier verpackt und dann mit kleinen Klammern an einer weihnachtlichen Schnur befestigt -fertig.
Damit es dann auch für jeden Tag etwas gibt, hab ich dann die Päckchen noch beschriftet und natürlich völlig durcheinander aufgehängt  =)








Achja und wen es noch interessiert was sie dann zu Weihnachten bekommt: Ich dachte mir nur Tee ist etwas langweilig - so ganz ohne was zu knabbern  ;-)  Also gibts am 24. noch ein wirklich süßes Muffinbackbuch <3

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Oh nein, wie süß ist das denn von dir? :))
    Ich habe dieses Jahr auch mal einen Tee-Adventskalender gekauft, wenn ich deine Idee allerdings sehe, würde ich gern einen für meine Mama basteln. Sie hat so viel für mich getan, doch leider bin ich im Juli 350km weg von Zuhause gezogen - von Thüringen nach NRW.
    Ich vermisse meine Eltern und meine Familie sehr. :(
    Kann man solche Teebeutel auch gemischt kaufen oder hast du von jeder Sorte eine ganze große Packung gekauft? Und wo bekommt man diese wundervollen Zuckerstäbchen? :)

    Danke für deinen Kommentar. Du wirst jetzt von mir verfolgt. :D
    Liebe Grüße, Mela
    My Pink Fairytale ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wie Super ist das denn? Bekomme ich so eine Schnur im Bastelladen? und die Klammern von wo hast du die??? Evtl. möchte ich das auch Basteln, hättest du dann was dagegen wenn ich es dann auf meinem Blog auch zeige? lg Tanja
    Super Ideen hast du :-)
    http://tk85ertest.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Freue mich immer über Lob, Kritik oder Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...