Samstag, 19. November 2011

Glück in der Deko....DIY!

Hallöchen!
Heute möchte ich euch noch ein kleines DoItYourself-Projekt vorstellen  :-)
Ich habe euch ja hier schon meine Flohmarktausbeute gezeigt und inzwischen habe ich wenigstens einen der Rahmen auch schon gefüllt.
Dazu muss ich kurz ausholen... Vor etwas längerer Zeit habe ich ein altes Buch meines Opas gefunden, was er vor vielen Jahren mal als eine Art Gedichte- und Tagebuch geschrieben hatte - und zwar mit einer wundervollen Schrift. Diese Schrift finde ich so schön, dass ich mir ein par Seiten daraus kopiert habe und sie dann in Stücke gerissen und auf den weißen, inneren Rahmen geklebt habe.
Danach habe ich dann noch eine Pappe in der Größe des Rahmens zugeschnitten, rot angepinselt und dann noch das japanische Glückszeichen darauf gezeichnet - fertig  :-)




Und ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen.... oder was meint ihr?
Liebe Grüße

1 Kommentar:

  1. Deine Idee gefällt mir sehr gut... Sieht toll und besonders aus.

    mfg

    AntwortenLöschen

Freue mich immer über Lob, Kritik oder Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...